Live-Band oder DJ - wir empfehlen: sowohl Partyband als auch Dj-Service, alles aus einer Hand


Nach dem Hochzeitsantrag stellt sich meist direkt die Frage nach der Art der musikalischen Begleitung der Hochzeitsfeier. Die Musikauswahl ist nach der Location- Essenswahl die wichtigste Entscheidung!
Also: prüfen, checken, antesten und über einen angesagten DJ oder über Buchung einer Spitzenband nachdenken.
Vielleicht gibt es einen guten Tip von Freunden oder Bekannten, die evtl. den einen oder anderen Act persönlich gesehen/gehört und diesem empfehlen können.  Andere Möglichkeit: einen persönlichen Eindruck verschaffen, indem  Bandproben oder Auftritte angehört werden können?
Richtig angesagte Bands oder DJs sind eher frühzeitig ausgebucht, daher nur keine Zeit verlieren!
Zu beachten wäre noch folgendes: Wie groß ist das  Budget? Wie findet Ihr Live-Musik? Wieviel Platz bietet überhaupt die Location.
Wenn kaum Platz für sämtliche Hochzeitsgäste bleibt, muß auf eine größere Band-Besetzung verzichtet werden.
Eine sechsköpfige Band braucht,  wie jeder weiß, eine größere Bühnenfläche.
Zudem sollte die Anlage, also die Akustik/Technik der möglichen Anbieter (DJ vs. Live-Band) lange vor der Hochzeitsfeier gecheckt werden.
Beim Stromverbrauch gibt es keine  Unterschiede: Die Location sollte über mind. 2 x 16Ampere Stromanschlüsse in Bühnennähe verfügen.
Auch ist das Thema Lautstärke zur Auswahlentscheidung nicht wirklich bedeutsam, dh. eine Band sollte sehr dezente Hintergrundmusik spielen können , und einige Djs andererseits übertreiben mit der Lautstärke oder den Bässen, was schon oft zu frühzeitigen Gästeverlust geführt hat!
Grundsätzlich steigt die Stimmung, wenn Musiker einer Cover-Party- Tanzband auf der Bühne agieren und live musizieren. Tatsächlich ist jeder Musiker auf der Bühne ein weiterer Entertainer, der die Gäste ansprechen kann (musikalisch) und mit seinen Darbietungen zum Tanzen/Mitmachen/Mitsingen animiert. Top Bands verfügen natürlich über ein überaus großes Repertoire, welches viele Stile und Musikdecaden abdeckt, sodass problemlos sogar mehrere Stile komplett weggelassen werden könnten und dennoch problemlos Eure Wunschtitel-Liste gespielt werden könnte. Der wirklich einzige Nachteil einer Bandverpflichtung ist letztlich nur die höhere Gage.

Doch es bleiben noch folgende Aspekte zu klären: Inwieweit kommen die Covertitel der Band dem Orginal nahe? Trifft der Gesang die richtigen Töne, ist die Geschwindigkeit/sind das Tempo und das Timing korrekt? Manchmal verspielt sich eine Band öfter... Wie ist eigentlich der Sound der Band?
Hier helfen letztlich nur Live-Videos von Bandauftritten, oder eine persönliche Begutachtung eines Auftrittes (jede gut gebuchte/gute Band hat auch öffentliche Auftritts-Termine....).

Wir empfehlen: die Buchung einer Band mit DJ-Service! Zuerst also denDJ-Service mit der leisen Untermalung des Sektempfangs und des Essens einsetzen, dann ab Hochzeitstanz mit der Band fortfahren und den Abend wieder mit einem DJ ausklingen lassen. Genau dies bietet Ihnen die Diana Stern Band.

Live-Band oder DJ - wir empfehlen: sowohl Partyband als auch Dj-Service, alles aus einer Hand